Ihre Plattform für Wasser
Versandkostenfrei ab 40€
Versand innerhalb von 24h

MAUNAWAI® PIPRIME K2G Quelle Wasserfilter mit Edelstahl Wasserhahn

Falls Sie Fragen haben oder sich unsicher sind kontaktieren Sie uns via Mail: kundenservice@wasserlotse.de
oder chatten Sie mit uns via: - WhatsApp  Telegram  Signal - unter:  +49(0)15730179426

Wasserfilter für Leitungswasser Härtegrad weich oder mittel (bis 7,5° dH) 
Hier klicken um Ihren Härtegrad zu bestimmten.


Leitungswasser in wohlschmeckedes frisches Quellwasser verwandeln - ganz ohne Strom und Anschluss an der Wasserleitung.

Das Maunawai-Wasserfiltersystem filtert unerwünschte Schadstoffe aus dem Wasser, reichert es mit wichtigen Spurenelementen an und strukturiert das Wasser, um seine natürliche hexagonal Struktur zu erhalten.

Das Filterprinzip ist dabei dem natürlichen Verlauf eines Quellwassers nachempfunden.

In der Natur fließt das Wasser nur mit der eigenen Schwerkraft durch verschiedene Schichten der Erde um grobe Partikel aus dem Wasser zu entfernen. 
Diese Aufgabe übernimmt der Keramik-Vorfilter. Mit seinen feinen Poren werden Bakterien, Rost, Sand, Sedimente und andere Schwebeteilchen schon zu Beginn des Filterprozesses abgehalten.
Das Leitungswasser erholt sich von dem unnatürlichen Druck aus der Leitung, da die feinen Poren des Keramikfilters die verdichteten Wassermoleküle auflockert (ähnliches Prinzip wie bei einem Wasserwirbler).

Um die Schadstoffe aus dem Trinkwassers zu entfernen, wird eine reine Hochleistungsaktivkohle aus Kokosnuss-Schalen verwendet. Gefiltert werden Stoffe wie z.B.:

  • Hormone
  • Medikamenten-Rückstände
  • Pestizide
  • Nitrat
  • Mikroplastik
  • Schwermetalle
  • Chlor
  • organische Substanzen
  • und viele weitere -> Siehe Laborbericht 1+Laborbericht 2

Nachdem das Trinkwasser von unnatürlichen Schadstoffen befreit wurde, wird der natürliche Prozess der Wasseraufbereitung fortgesetzt.

In den immer tiefer liegenden Gesteins-Schichten lösen sich Mineralien und Spurenelementen um einen leicht basischen pH-Wert des Wassers zu erhalten. Diese Aufgabe übernehmen die beiden Schichten, nach der Aktivkohle, in der Filterkartusche. 

In der Natur entspringt das Wasser an einer bestimmten Stelle aus dem Boden und fließt in einen Bachlauf um sich dort an weiteren Mineralien zu sättigen um eine natürliche Balance des Quellwassers zu erhalten.

Die letzten beiden Schichten der Filterkartusche sorgen für diese natürliche Vitalisierung des Wassers.

Die hexagonale Struktur des Wassers, wird duch das Prinzip der Schwerkraft, der vorhandenen Mineralien und der Filterung der Schadstoffe, wieder zurück gewonnen. 

Das gefilterte Wasser wird in einem handgefertigen Glasbehälter aufgefangen, die in einer Manufaktur in Tschechien hergestellt werden.

Der obere Tank zur Aufnahme des Leitungswassers, sowie die Filterkartusche sind aus einem lebensmittelechten SAN-Kunststoff und frei von Weichmachern, BPA und sonstigen Stoffen die an das Wasser abgegeben werden könnten.

KOSTEN

Das MAUNAWAI® Wasser kostet (mit Anschaffung des Gerätes für eine 4-köpfige Familie als Rechenbeispiel) nur ca. 10 Cent/Liter im ersten und dann lediglich 4 Cent/Liter in jedem weiteren Jahr.

Wechselintervall: (abhängig von der Qualität des Leitungswassers)

  • PI®PRIME K2:                       ca. 8 - 10 Monate
  • Keramikfilter:                             ca. 12 Monate
  • Zeolithsteine:                              ca.  6 Monate

 

MAße:
55,00 cm hoch
30,00 cm breit (Durchmesser)

 

KAPAZITÄT:
oberer Tank mit Keramikfilter: 4 Liter
unterer Wasserbehälter: 8 Liter

 

LIEFERUMFANG:
Komplettes Gerät mit Keramik Filter, PI®PRIME K2 -Filterkartusche (ohne Silberanteil), Edelstahlhahn und Zeolithsteinen sowie einer Oxosanum Tablette zur Desinfektion.

Mikroskopische Wasseruntersuchungen:Download-PDF-Datei

Laborbericht 1:Download-PDF-Datei

Laborbericht 2:Download-PDF-Datei

Kurzbericht über Auswertungsergebnisse:Download-PDF-Datei

Bedienungsanleitung: Download-PDF-Datei

  • Stand-Wasserfilter: Komplettes Gerät mit Keramikfilter, PI®PRIME K2 -Filterkartusche (ohne Silber)
  • Oxosanum Tablette zur Desinfektion des Standfilters
  • Einfüllbehälter 4 Liter
  • Standfilter Deckel
  • Vorratsbehälter aus handgefertigtem Kristall-Glas 8 Liter
  • Zapfhahn
  • Standfilter Sockel
  • Deutsche Bedienungsanleitung

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


passendes Zubehör

MAUNAWAI® PiPrime Schutzhülle "Sand"
PiPrime Schutzhülle: sand
Schutzhülle für Ihre Quelle! Die Schutzhülle wird aus recycelten PET - Flaschen hergestellt. Wie entsteht sie? Das Problem der Meeresverschmutzung durch Plastik, der sogenannten „Plastiksuppe“, ist allgemein bekannt. Wir betrachten es als unsere Pflicht, einen Beitrag zum Kampf gegen das Plastik-Problem zu leisten.Vor der Wiederverwertung leerer PET-Flaschen aus Flüssen, Meeren oder Müllbergen  müssen sie erst farblich sortiert werden. Durch die anschließende Reinigung und Zerhäckselung der Flaschen, entstehen die sogenannten Flakes. Diese Flakes werden zu Fasern verarbeitet, um aus ihnen die PET-Filzmatten herzustellen.Nachdem das Filz von einer Schneidemaschine auf die richtige Größe zugeschnittenwurde, wird es erhitzt und unter hohem Druck in die richtige Form gepresst. Dies erfolgt alles ohne Klebe- und Zusatzstoffe.Das Schöne an diesem Material ist außerdem: Es ist nach Gebrauch leicht wiederverwertbar. So geht nichts verloren.Die Schutzhülle ist geeignet für PiPrime K2 und K8 System.Sie bedeckt sowohl den Einfüll- als auch den Glasbehälter vollständig und schütz so vor Sonneneinstrahlung.Der Deckel des Einfüllbehälters lässt sich dank integriertem Reißverschluss abheben ohne die Hülle entfernen zu müssen. Es kann naturgemäß Farbabweichungen pro Herstellung kommen. Handgenäht in Ungarn! Maße: Höhe: 37,5cm Durchmesser: 27cm

59,95 €*
MAUNAWAI® Edelstahl Wasserhahn für die PIPRIME Quelle
Edelstahl Wasserhahn für die Quelle Dieser hochwertige Wasserhahn besteht aus reinem Edelstahl. Beschreibung: - lange Haltbarkeit- einfache Bedienung- Bedienhebel über dem Auslauf - schneller Wasserfluss (ca. 50% schneller als der Kunststoffhahn)

39,00 €*
MAUNAWAI® Zeolith-Steine 300g
Aktivierte Natur Zeolith-Steine für Ihr Wasser! Die Zeolith-Steine haben einen leicht basischen Einfluss auf Ihr Trinkwasser, da eine feine Mineralabgabe stattfindet.Diese Mineralabgabe ist anfangs deutlich höher als am Ende der Nutzungsdauer.Deshalb ist es sinnvoll, zu Beginn nur 2–4 Steine zu verwenden. Nach und nach können Sie die Steine ergänzen, um den gewünschten Geschmackzu erhalten. Die Zeolith-Steine haben einen Klinoptilolithanteil von über 90%! 100% Naturprodukt frei von Zusätzen schonend verarbeitet Sie können Zeolith-Steine auch zusätzlich zum PIPRIME K8 Wassersystem einlegen.

15,95 €*
MAUNAWAI® Edelstein-Mischung 250g
Edelsteine für Ihr Wasser Die Grundmischung besteht aus Bergkristall, Amethyst und Rosenquarz. min. 250g Benutzen Sie für einen Einsatz 1-3 Edelsteine pro Sorte. Achten Sie auf die Hygiene! Vorbereitung: Die Edelsteine müssen bei direktem Kontakt mit Trinkwasser immer gut gereinigt werden. Insbesondere bei der ersten Verwendung sollten Edelsteine unter fließendem Wasser abgebürstet werden. Wir empfehlen anschließend auch mit 70%igem Alkohol zu desinfizieren. Alkohol bremst die Informationen, deshalb sollten die Steine anschließend gründlich mit fließend kaltem Wasser abgespült werden. Die gereinigten Steine  (1-3 Stück pro Sorte) können Sie jetzt ins Glas legen und ca. 6 Monate lang nutzen. Regenerierung Sie können die entladenen Edelsteine wieder  regenerieren. Halten Sie die Steine unter fließend kaltem Wasser und reiben Sie kräftig mit den Daumen. Nach einiger Zeit werden Sie einen Unterschied auf der Oberfläche des Steines spüren; Ihr Finger wird nicht mehr so gut gleiten. Das Entladen ist jetzt abgeschlossen. Sie können die Steine mindestens einen halben Tag an der Luft trocknen lassen. Danach ist er wieder aufgeladen und verwendbar. Viele Heilsteine werden bei mehrfacher Aufbereitung beschädigt. Auch Splitter dürfen nicht ins Wasser geraten. Hinweis: Wasser mit dieser Mischung kann täglich bzw. über einen längeren Zeitraum getrunken werden. Benutzen Sie für einen Einsatz 1-3 Edelsteine pro Sorte und legen Sie diese auf den Boden des Glasbehälters. Sie können die Edelsteine 6 Monate lang nutzen. Die Wirkung: Der Bergkristall Dieser gilt als Heilstein, der vor schädlichen Strahlen bewahrt, Kopfschmerzen und verschiedene Entzündungen lindert, Leber und Nieren reinigt und die Durchblutung (Krampfadern) stärken soll. Der Amethyst Bereits Hildegard von Bingen (1098–1179) beschrieb in ihrem „Buch von den Steinen“ unter anderem den Gebrauch von Amethyst als Heilstein gegen Krankheiten wie Hautunreinheiten und Schwellungen, darüber hinaus verschafft er Wachheit, Bewusstheit und inneren Frieden. Rosenquarz Der Rosenquarz gilt als starkes Symbol für Liebe und Fruchtbarkeit. Er soll körperliche und geistige Schwächen des Liebeslebens heilen, sowie auch z.B. Kopfschmerzen lindern, aus dem Grund gilt er als Heilstein.   Quellenangaben: Die Steinheilkunde und das Lexikon der Heilsteine von M. Gienger.

15,95 €*

zusätzliche Filterkartuschen

MAUNAWAI® Pi®PRIME K2 -Filterkartusche - bei weich- oder mittelhartem Leitungswasser
Die beste Lösung für das Pi®PRIME K2 Wassersystem bei Leitungswasserhärte weich oder mittel (bis 7,5°dH).   Die Pi®PRIME K2 -Filterkartusche beinhaltet: Aktivkohle aus Kokosnussschalen (ohne Silber) Entkalker Biokeramik EM-Keramik, PI-Keramik und Kalcium Quartzsand. Wechselintervall: zwischen 4-6 Monaten, abhängig vom Leitungswasser.

59,95 €*
MAUNAWAI® Pi®PRIME K2 Refresh Paket DOM
Filterkartusche - Sparpaket: Pi®PRIME Refresh Paket DOM
Refresh Paket für weiches Leitungswasser. Nur für Modelle der PIPRIME Serie geeignet. (Quelle)   Das Paket beinhaltet: 1 x PI®PRIME K2 Filterkartusche (ohne Silber) 1 x Keramikfilter - DOM 1 x Zeolithsteine 1 x Oxosanum 1x Filterhänger Wechselintervall: (abhängig von der Qualität des Leitungswassers) PI®PRIME K2:                           8-10 Monate Keramikfilter:                          ca. 12 Monate Zeolithsteine:                                 6 Monate

Varianten ab 127,00 €*
127,95 €*
MAUNAWAI® PI®PRIME K8 -Filterkartusche - bei mittel-, hartem oder sehr hartem Leitungswasser
  Die beste Lösung für das PI®PRIME K8 Wassersystem (Quelle) bei Leitungswasserhärte mittel-hart,  und sehr hart (ab 8°dH).   Die PI®PRIME K8 -Filterkartusche beinhaltet: Hightech Aktivkohle aus Kokusnussschalen (ohne Silberanteil) PI- und Turmalinkeramik Quartzsand und Korallensand Zeolithen, Magic-Ball, Biokeramik und Alkaline Biokeramik EM-Keramik und Kalcium Wechselintervall: zwischen 8 -10 Monaten, abhängig von der Qualität des Leitungswassers.  

59,95 €*
%
MAUNAWAI® PI®PRIME K8 Refresh Paket DOM
Filterkartusche - Sparpaket: Pi®PRIME Refresh Paket DOM
Maunawai-Ersatzfilter Sparpaket Nur für Modelle der PIPRIME Serie geeignet. (Stand-Wasserfilter) Refresh Paket für mittleres bis hartes Leitungswasser. INHALT: 1 x PI®PRIME K8 Filterkartusche (ohne Silber) 1 x Keramikfilter - DOM 6 x Kalkfilterpad 1 x Oxosanum 1x Filterhänger Wechselintervall: (abhängig von der Qualität des Leitungswassers) PI®PRIME K8:                      ca. 8-10 Monate Keramikfilter                          ca. 12 Monate Kalkfilterpads:                       4- bis 8 Wochen (abhängig von Ihrer Wasserhärte) Hier können Sie Ihre Wasserhärte ermitteln: hier klicken Die PI®PRIME K8 -Filterkartusche beinhaltet: Hightech Aktivkohle aus Kokusnussschalen (ohne Silberanteil) PI- und Turmalinkeramik Quartzsand und Korallensand Zeolithen, Magic-Ball, Biokeramik und Alkaline Biokeramik EM-Keramik und Kalcium

127,00 €* 129,95 €* (2.27% gespart)

Kunden haben auch gesehen

MAUNAWAI® PIPRIME K2 BL Quelle Wasserfilter mit BL mit Edelstahl Wasserhahn
Wasserfilter für Leitungswasser Härtegrad weich oder mittel (bis 7,5° dH) Hier klicken um Ihren Härtegrad zu bestimmten.Leitungswasser in wohlschmeckedes frisches Quellwasser verwandeln - ganz ohne Strom und Anschluss an der Wasserleitung. Das Maunawai-Wasserfiltersystem filtert unerwünschte Schadstoffe aus dem Wasser, reichert es mit wichtigen Spurenelementen an und strukturiert das Wasser, um seine natürliche hexagonal Struktur zu erhalten. Das Filterprinzip ist dabei dem natürlichen Verlauf eines Quellwassers nachempfunden.In der Natur fließt das Wasser nur mit der eigenen Schwerkraft durch verschiedene Schichten der Erde um grobe Partikel aus dem Wasser zu entfernen. Diese Aufgabe übernimmt der Keramik-Vorfilter. Mit seinen feinen Poren werden Bakterien, Rost, Sand, Sedimente und andere Schwebeteilchen schon zu Beginn des Filterprozesses abgehalten. Das Leitungswasser erholt sich von dem unnatürlichen Druck aus der Leitung, da die feinen Poren des Keramikfilters die verdichteten Wassermoleküle auflockert (ähnliches Prinzip wie bei einem Wasserwirbler).Um die Schadstoffe aus dem Trinkwassers zu entfernen, wird eine reine Hochleistungsaktivkohle aus Kokosnuss-Schalen verwendet. Gefiltert werden Stoffe wie z.B.: Hormone Medikamenten-Rückstände Pestizide Nitrat Mikroplastik Schwermetalle Chlor organische Substanzen und viele weitere -> Siehe Laborbericht 1+Laborbericht 2 Nachdem das Trinkwasser von unnatürlichen Schadstoffen befreit wurde, wird der natürliche Prozess der Wasseraufbereitung fortgesetzt. In den immer tiefer liegenden Gesteins-Schichten lösen sich Mineralien und Spurenelementen um einen leicht basischen pH-Wert des Wassers zu erhalten. Diese Aufgabe übernehmen die beiden Schichten, nach der Aktivkohle, in der Filterkartusche. In der Natur entspringt das Wasser an einer bestimmten Stelle aus dem Boden und fließt in einen Bachlauf um sich dort an weiteren Mineralien zu sättigen um eine natürliche Balance des Quellwassers zu erhalten.Die letzten beiden Schichten der Filterkartusche sorgen für diese natürliche Vitalisierung des Wassers. Die hexagonale Struktur des Wassers, wird duch das Prinzip der Schwerkraft, der vorhandenen Mineralien und der Filterung der Schadstoffe, wieder zurück gewonnen.  Das gefilterte Wasser wird in einem handgefertigen Glasbehälter aufgefangen, die in einer Manufaktur in Tschechien hergestellt werden. Der obere Tank zur Aufnahme des Leitungswassers, sowie die Filterkartusche sind aus einem lebensmittelechten SAN-Kunststoff und frei von Weichmachern, BPA und sonstigen Stoffen die an das Wasser abgegeben werden könnten. KOSTEN Das MAUNAWAI® Wasser kostet (mit Anschaffung des Gerätes für eine 4-köpfige Familie als Rechenbeispiel) nur ca. 10 Cent/Liter im ersten und dann lediglich 4 Cent/Liter in jedem weiteren Jahr. Wechselintervall: (abhängig von der Qualität des Leitungswassers) PI®PRIME K2:                       ca. 8 - 10 Monate Keramikfilter:                             ca. 12 Monate Zeolithsteine:                              ca.  6 Monate   MAße: 55,00 cm hoch30,00 cm breit (Durchmesser)   KAPAZITÄT: oberer Tank mit Keramikfilter: 4 Literunterer Wasserbehälter: 8 Liter   LIEFERUMFANG:Komplettes Gerät mit Keramik Filter, PI®PRIME K2 -Filterkartusche (ohne Silberanteil), Edelstahlhahn und Zeolithsteinen sowie einer Oxosanum Tablette zur Desinfektion und Gravur Blume des Lebens

Varianten ab 429,00 €*
459,00 €*
MAUNAWAI® PIPRIME K8 G Quelle Wasserfilter mit Edelstahl Wasserhahn
Das Wassersystem bei Leitungswasserhärte mittel-hart, hart und sehr hart (ab 8°dH) Hier klicken um Ihren Härtegrad zu bestimmten.Leitungswasser in wohlschmeckedes frisches Quellwasser verwandeln - ganz ohne Strom und Anschluss an der Wasserleitung. Das Maunawai-Wasserfiltersystem filtert unerwünschte Schadstoffe aus dem Wasser, reichert es mit wichtigen Spurenelementen an und strukturiert das Wasser, um seine natürliche hexagonal Struktur zu erhalten. Das Filterprinzip ist dabei dem natürlichen Verlauf eines Quellwassers nachempfunden.In der Natur fließt das Wasser nur mit der eigenen Schwerkraft durch verschiedene Schichten der Erde um grobe Partikel aus dem Wasser zu entfernen. Diese Aufgabe übernimmt der Keramik-Vorfilter. Mit seinen feinen Poren werden Bakterien, Rost, Sand, Sedimente und andere Schwebeteilchen schon zu Beginn des Filterprozesses abgehalten. Das Leitungswasser erholt sich von dem unnatürlichen Druck aus der Leitung, da die feinen Poren des Keramikfilters die verdichteten Wassermoleküle auflockert (ähnliches Prinzip wie bei einem Wasserwirbler).Um die Schadstoffe aus dem Trinkwassers zu entfernen, wird eine reine Hochleistungsaktivkohle aus Kokosnuss-Schalen verwendet. Gefiltert werden Stoffe wie z.B.: Hormone Medikamenten-Rückstände Pestizide Nitrat Mikroplastik Schwermetalle Chlor organische Substanzen und viele weitere -> Siehe Laborbericht 1+Laborbericht 2 Nachdem das Trinkwasser von unnatürlichen Schadstoffen befreit wurde, wird der natürliche Prozess der Wasseraufbereitung fortgesetzt. In den immer tiefer liegenden Gesteins-Schichten lösen sich Mineralien und Spurenelementen um einen leicht basischen pH-Wert des Wassers zu erhalten. Diese Aufgabe übernehmen die beiden Schichten, nach der Aktivkohle, in der Filterkartusche. In der Natur entspringt das Wasser an einer bestimmten Stelle aus dem Boden und fließt in einen Bachlauf um sich dort an weiteren Mineralien zu sättigen um eine natürliche Balance des Quellwassers zu erhalten.Die letzten beiden Schichten der Filterkartusche sorgen für diese natürliche Vitalisierung des Wassers. Die hexagonale Struktur des Wassers, wird duch das Prinzip der Schwerkraft, der vorhandenen Mineralien und der Filterung der Schadstoffe, wieder zurück gewonnen.  Das gefilterte Wasser wird in einem handgefertigen Glasbehälter aufgefangen, die in einer Manufaktur in Tschechien hergestellt werden. Der obere Tank zur Aufnahme des Leitungswassers, sowie die Filterkartusche sind aus einem lebensmittelechten SAN-Kunststoff und frei von Weichmachern, BPA und sonstigen Stoffen die an das Wasser abgegeben werden könnten.   KOSTEN Das MAUNAWAI® Wasser kostet (mit Anschaffung des Gerätes für eine 4-köpfige Familie als Rechenbeispiel) nur ca. 10 Cent/Liter im ersten und dann lediglich 4 Cent/Liter in jedem weiteren Jahr.   Wechselintervall: (abhängig von der Qualität des Leitungswassers) PI®PRIME K8:                       ca. 8 - 10 Monate Keramikfilter:                             ca. 12 Monate Kalkfilterpads:                          4- bis 8 Wochen   MAßE:55,00 cm hoch30,00 cm breit (Durchmesser)   KAPAZITÄT:oberer Tank mit Keramikfilter: 4 Literunterer Wasserbehälter: 8 Liter   LIEFERUMFANG:Komplettes Gerät mit Keramikfilter, PI®PRIME K8 -Filterkartusche (ohne Silberanteil), Edelstahlhahn, 6 Kalkfilterpads sowie einer Oxosanum Tablette zur Desinfektion.

429,00 €*
Kannen-Wasserfilter aus Glas - NATURA PLUS® TOYA - mit Funktionsdeckel
Kannen-Wasserfilter aus hochwertigen und nachhaltigen Materialen! Die ausgewählten Materialien sorgen für ein edles und robustes Design.Unterschiede zum Modell mit Bambusdeckel: Der Funktionsdeckel besitzt ein Display für die Errinnerung an den Filterwechsel Durch die EInfüllkappe muss der Deckel beim Befüllen nicht abgenommen werden Mit der verwendeten Filtertechnologie lassen sich optimal Schadstoffe, wie z.B. Chlor, Schwermetalle, Rost, Mikroplastik, Medikamenten-Rückstände und vieles mehr, aus dem Trinkwasser entfernen.  Zusätzlich wird der Kalkgehalt im Wasser reduziert um Ihre Haushaltsgeräte zu schonen und für ein weichen Geschmack des Wassers zu sorgen. Nach der Schadstoff-Filtration wird das Wasser mit wertvollen Mineralien angereichert und der pH-Wert optimiert.  Das gefiltert Wasser wird, unter anderem, durch die Pi-Technologie so vitalisiert und energetisiert das Sie ein Wasser haben, das so nah wie möglich an einem natürlichen Quellwasser ist (PI ist japanisch und bedeutet: Zurück zum Leben, Zurück zum Ursprung).Das Wasser erhält somit seine natürliche hexagonale (sechseckige) Struktur, wodurch der einzigartige und Quellwasser typische Geschmack entsteht. Die NATURA PLUS® Filter-Technologie arbeitet mit 4 Stufen:1. Stufe:Der austauschbare Vorfilter ("Kalkfilterpad") reduziert Schadstoffe und Kalk und schont zu gleich die Filterkartusche. Ein sehr hoher Kalkgehalt und ein stark belastetes Wasser kann somit ebenfalls sehr effektiv gefiltert werden. Je nach Härtegrad des Wassers, wird das Pad alle 2-8 Wochen getauscht (bei ca. 15 Grad dH - hält das Pad ca. 4 Wochen). 2. Stufe:Die Hochleistungsaktivkohle aus Kokosnussschalen entfernt effektiv Schadstoffe aus dem Wasser.  Die enthaltenen Ionentauscher-Kügelchen entfernen zusätzlich noch einmal Kalk. 3. Stufe:Feinfilterung um Schadstoffe auf ein kaum Messbares Minimum zu reduzieren. Die natürlichen Mineralien bleiben jedoch im Wasser vorhanden. 4. Stufe:Die exklusiv von LOTUS VITA entwickelte PiVitalis®Technologie, reichert das gereinigte Wasser mit Kalzium, Magnesium und weiteren wertvollen Mineralien an. Mineral-Keramiken, EM-Keramiken, sowie ein Magnetfeld helfen dem Wasser seine natürliche Struktur zurück zu gewinnen. Weitere Informationen und technische Daten: Maße: Höhe: ca. 30 cm Durchmesser: ca. 13 cm Breite Griff-Auslass: 20 cm Fassungsvermögen: Einfüllbehälter: 0,97 Liter (aus lebensmittelechtem Kunststoff - bpa- und bps-frei, TÜV SÜD geprüft) Filterwasser Vorrat 1,4 Liter Filterzeit: Filterzeit 5 min/L Filterwechsel: Filterkartusche NATURA PLUS®: 2 Monate / 500 Liter max. Kalkfilterpad: 2 Wochen bis 2 Monate abhängig von Wasserqualität und Filtermenge Lieferumfang: 1x Glas-Filterkanne ENYA - NATURA PLUS® 1,4L 1x Filterkartusche NATURA PLUS® 2x Kalkfilterpad 1x Untersetzer Filz in 2 Farben: Anthrazit-Türkis mit Lotus Blume  

119,00 €*
Lotus Vita - KIARA - NATURA PLUS® 4L - Wasserfilter ohne Strom & Wasseranschluss
Lotus Vita Wasserfilter aus nachhaltigen Materialien für optimale Wasserqualität. Der Standwasserfilter Natural Plus verwandelt Leitungswasser in ein natürliches und sauberes Quellwasser. Ohne Schadstoffe, mit Mineralien versorgt und hexagonal Strukturiert schmeckt das Wasser frisch und lebendig. Durch Chlor, Rückstände aus kilometerlangen Leitungen und zu viel Kalk schmeckt das Leitungswasser oft nicht so gut wie es könnte.  Mit 5 Stufen wird das Wasser von Fremdstoffen befreit und gelangt wieder zu seiner Natürlichkeit zurück. Stufe 1: Das Vorfilter-Pad reduziert einen zu hohen Kalkgehalt und schont die Filterkartusche durch die Filtration von Schwermetallen und Sedidemten. Ab einer Wasserhärte von 15 Grad dH, empfehlen wir Ihnen diesen ca. alle 4 Wochen zu tauschen. Hier können Sie ihre Wasserhärte heraus finden Stufe 2: Die Hochleistungsaktivkohle aus Kokosnuss-Schalen reduziert Chlor, Arzeimittelrückstände, Schwermetalle, Chemikalien, Hormone, Rost sowie Farb-, Geruchs- und Geschmacksstoffe. Eine Übersicht über die Filterleistung der Kartusche finden Sie im Laborbericht unter dem Reiter "Downloads".Durch zusätzliche Ionentauscher wird nocheinmal ein etwas Kalk enfernt wodurch das Wasser weicher im Geschmack wird.  Stufe 3: Hier wird mit einer weiteren Schicht aus Hochleistungsaktivkohle unerwünschte Stoffe aus dem Wasser gefiltert. Aktivkohle hat eine extrem hohe innere Oberfläche. Jedes "Steinchen" des Granulats hat winzig kleine feine Poren.Die besondere Eigenschaft von Aktivkohle ist, das die winzigen Poren Stoffe quasi "ansaugen" (Adsorption). Dazu kommt dass die allermeisten Fremdstoffe gar nicht in Wasser "sein möchten".Diese werden Hydrophobe Stoffe genannt und "halten" sich lieber an einem festen Stoff als im Wasser zu bleiben. Deshalb ist Aktivkohl ideal um nahezu alle Stoffe aus dem Wasser zu filtern.Je feiner die Poren der Aktivkohle, desto feiner auch die Filterung.Je mehr Oberfläche zum Aufnehmen von Stoffen vorhanden ist, desto besser ist das Filterergebnis.Ein paar Gramm Aktivkohle haben schon so eine große innere Obefläche, würde man diese auseinander falten, dann könnte man damit ein ganzes Fußballfeld bedecken.  Stufe 4: Mit der PiVitalis-Technologie von Lotus Vita wird das Wasser leicht mineralisiert, wodurch sich die Wassermoleküle um das Mineral strukturieren können.Dies ist der erste Schritt damit das Wasser seine natürliche hexagonale (sechseckige) Struktur formen kann.Durch spezielle Keramiken aus z.B. Turmalin, Magnesium, Kalzium, EM-Keramiken (EM=Effektive Mikroorganismen), wird der natürliche Verlauf von Quellwasser durch Gesteinsschichten nachgebildet. Durch Silikate, Bergkristalle und einem Magneten werden die Eigenschaften des Bachbetts, in dass das Quellwasser nach dem Entspringen der Quelle fließt, auf Ihr Wasser übertragen.  Da ein natürliches Quellwasser ebenfalls von Bewegung "lebt", sollte hier auch für eine ausreichende "Bewegung" von mind. 4L am Tag gesorgt werden. Wenn Sie keine 4L Wasser täglich filtern können, ist der Kannenfilter aus Glas die optimale Wahl für Sie, da dieser mit der gleichen Kartusche ausgestattet ist. Der Einfüllbehälter aus lebensmittelechtem und weichmacherfreien Kunstsoff, kann man 2,9Liter Leitungswasser befüllt werden. Nach dem das Wasser gereinigt, mineralisiert und strukturiert wurde, sammelt es sich in einem, von Hand gefertigtem, 4Liter fassenden Kristallglas. 1L Wasser benötigt ca. 5min Filterzeit! Am Auslauf befindet sich ein hochwertiger Edelstahl Hahn mit einer hohen Durchflussgeschwindigkeit. Steht der Glasbehälter auf dem Sockel aus Bambus, dann können Gefässe mit bis zu 13cm Höhe darunter gestellt werden. Optisch abgerundet wird der Standwasserfilter mit einem Bambus-Deckel und einer Lichtschutz-Abdeckung ebenfalls aus Bambus. Mit dem Lichtschutz kann das Wasser zum größten Teil vor zu viel Lichteinfluss geschützt werden, wodurch sich keine Algen bilden könnten.  Maße: Höhe: ca. 43 cm Breite: (hinterer Standfuß bis Wasserhahn) ca. 28 cm Auslauf Wasserhahn bis Standfläche: ca. 13 cm Fassungsvermögen: Einfüllbehälter: 2,9 Liter Glastank: 4 Liter Filterwechsel: Vorfilter-Pad: 2-6 Wochen je nach Kalkgehalt des Wasser (bei 15Grad dH ca. alle 4 Wochen) Filter-Kartusche: alle 2 Monate Lieferumfang: 1x NATURA PLUS® Glas-Wasserspender mit Einfülltank, Bambus-Sockel, Lichtschutz aus Bambus und Bambusdeckel 1x NATURA PLUS® Filterkartusche 2x Kalkfilterpad Vorteile zusammengefasst: edles Design mit nachhaltigen Materialien NATURA PLUS® filtert über drei Kammern hinweg mit Aktivkohle und Ionentauschern beste Schadstoffreduktion seiner Klasse guter, weicher Geschmack Sicherheit vor Belastungen im Trinkwasser Schutz vor Verkalkung schnelle Filterung in 5 Minuten pro Liter  bpa- und bps-frei, TÜV SÜD geprüft und lebensmittelecht ideal für 1-8 Personen geeignet, und für einen Wasserbedarf von 4-16 Liter pro Tag. großer Einfülltank von 2,9 Liter 4 Liter Filterwasser-Vorrat im Glasgefäß 8 Liter leckeres Trinkwasser täglich für 0,43€ ohne Leitungsanschluss, ohne Strom

298,00 €*
%
Wasserionisier - aQuator Silver - inkl. Silberstab für kolloidales Wasser
 aQuator Classic Wasserionisierer - weltweit einzigartig Der aQuator spaltet herkömmliches Leitungswasser in ionisiertes, basisches Aktivwasser und saures Oxidwasser. Durch die Silberelektrode/Silberstab kann auch kolloidales Silber hergestellt werden  Der aQuator Classic ist kompakt und etwa so groß wie ein handelsüblicher Wasserkocher.Seine platzsparende Bauweise macht ihn ideal für zu Hause und auf Reisen. Mit dem aQuator Classic können Sie in wenigen Minuten basisches Trinkwasser aus normalem Leitungswasser herstellen.Das saure Wasser eignet sich hervorragend zur Desinfektion von Obst und Gemüse oder als umweltfreundlicher Haushaltsreiniger. Das Gerät ist zertifiziert und patentiert. Die Bedienung ist nach einer kurzen Lernphase sicher und einfach. Der Wasserionisator wird über die Tastatur auf dem Deckel gesteuert und schaltet sich nach der Elektrolyse automatisch ab, begleitet von einem Signalton. Die Anode (positive Elektrode) besteht aus Titan, das mit Ruthenium und Iridium beschichtet ist. Die Kathode (negative Elektrode) besteht aus einer Wolfram- und Molybdänlegierung.   Verwendung von basischem Wasser: Basisches Wasser, auch bekannt als alkalines Wasser, wird oft verwendet für: Trinken zur Unterstützung des Säure-Basen-Haushalts im Körper Kochen von Lebensmitteln wie Reis und Suppen für einen weicheren Geschmack Zubereitung von Tee und Kaffee für ein angenehmeres Aroma Hautpflege und Haarspülung zur Regulierung des pH-Werts Reinigung von Obst und Gemüse, um Rückstände zu entfernen und Frische zu bewahren   was ist Kolloidales Silberwasser ? Der aQuator Silver ist ein fortschrittlicher Wasserionisierer, der neben basischem und saurem Wasser auch kolloidales Silberwasser in beliebiger Konzentration produziert.Kolloidales Silber ist seit Jahrhunderten als natürliches Antibiotikum bekannt. Dieses Gerät verwendet hochreine Silberelektroden mit einem Reinheitsgrad von 99,99 %.Die Qualität des erzeugten Silberkolloids hängt jedoch nicht nur von den Elektroden oder dem Gerät ab, sondern vor allem von der Reinheit des Wassers.Je reiner das Wasser ist und je höher sein elektrischer Widerstand, desto feiner werden die abgelösten Kolloide. Der aQuator Silver ist ideal für die schnelle Herstellung von kolloidalem Silber aus (doppelt) destilliertem Wasser und arbeitet mit einer Spannung von 230 V. LIEFERUMFANG:1 x Wasserionisierer aQuator Classic1 x Silberelektrode1 x Bechereinsatz1 x Technische Beschreibung1 x Bedienungsanleitung (deutsch)1 x Untersetzer2 x Ersatzmembranen1 x Verpackungskarton Inhalt des Behälters in Liter : 3,00Spannung: Wechselstrom V~-230Wechselstromfrequenz: Hz50-60Durchschnittliche Dauer der Elektrolyse für Erzeugungdes ionisierten Wassers, in Min: 5Stromverbrauch für Erzeugung des ionisierten Wassers: 230WMax. Gewicht des Geräts, kg: 1,2IP-Schutzart IP54Doppelte und verstärkte Isolierung Betriebsbedingungen:Wasser : Leitwert >150µS oder >100ppmUmgebungstemperatur: 5ºC bis 40°CRelative Luftfeuchtigkeit: bis 80% bei 25°CWassertemperatur: 10ºC bis 25°C

Varianten ab 389,00 €*
419,00 €* 459,00 €* (8.71% gespart)